Menu

banner

 

Baureihe V1/V2

Baureihe V1/V2

V2 inline shaftV2 NPK150

Bei Trockenaufstellung wird die Pumpenseite mittels einer Gleitringdichtung abgedichtet.

Bei Nassaufstellung wird lagerseitig eine Gleitringdichtung und pumpenseitig eine Drosselbuchse verwendet.

Die Pumpen der Baureihe V sind von der Konstruktion her modular angelegt. Die hydraulischen Komponenten der Baureihe V entsprechen denen der horizontalen Pumpen der Baureihen HPK, NPK, NPW und KB. Somit sind sowohl metallische Pumpen als auch Pumpen mit Elastomer-Auskleidung lieferbar.

V1

Bauart V1

Mit dieser Bauart sind bei Nass- und Trockenaufstellung Einbautiefen von 2500 mm (mit Saugleitungsverlängerung) erreichbar.

V1 steelBauart V2

Zur direkten Wellenverlängerung verfügen Habermann-Pumpen der Bauart V2 über eine Zwischenkupplung, welche eine zweite Welle mit eigenem Hochleistungslager direkt mit der ersten Welle verbindet.

Vertikale Pumpen der Bauart V2 sind für Einbaulängen von 5000 mm geeignet. Sie sind für Nass- und Trockenaufstellung lieferbar.

Schmiersysteme

Dank der integrierten Habermann-Schmierleitungen ist eine perfekte regelmäßige Schmierung der Hochleistungslager sichergestellt.

 

Habermann Katalog:

Pdf iconHabermann Feststoff-Pumpen 2017

 

See More

HPK Series Pumps

NPW Series Pumps

NPK Series Pumps

KB Series Pumps

V300 Series Pumps

V1/V2 Series Pumps

N Series Pumps

T Series Pumps

Horizonal Water Pumps

Vertical Water Pumps

Submersible Water Pumps

Horizontal Chemical & Petrochemical Pumps

Horizonal Chemical & Petrochemical Pumps

Vertical Chemical & Petrochemical Pumps

Chemical & Petrochemical Pumps with Magnet Coupling

Chemical & Petrochemical Pumps with Magnet Coupling